- Scarlett -

Credits

The-Peril Designer Bilder
And I guess we're really over..

Hallöchen meine Lieben Ja ich weiß, ich habe mich lange nicht  gemeldet. Wollte auch noch etwas an meinem Blog basteln, Design ändern und so und dann wieder bloggen. Aber mir gehts gerade nicht so gut und ich wollte mich hier mal darüber auslassen. Es geht natürlich, wie sollte es auch anders sein, um meinen Freund. Seitdem ich das letzte Mal gebloggt habe, also seit der Party und seinem Absturz damals, war eigentlich alles super. Ich hatte das Gefühl, dass wir uns von Woche zu Woche näher gekommen sind. Wir haben wieder mehr zusammen unternommen (z.B. waren wir auf ner großen Geburtstagsfeier von seinem Arbeitskollegen und haben während der EM oft zusammen Spiele gesehen) und es ging auch wieder mehr von ihm aus, also das er mich gefragt hat ob ich vorbei kommen will und so. Ich habe jeden Moment mit ihm genossen, es war so schön, ehrlich. Naja, Samstag wollten wir dann abends zusammen ins Kino gehen, mein Schatz hat sich aber erst ne Stunde vorher gemeldet, wann ich ihn abholen soll, das hat mich schon wieder n bißchen genervt. Naja, ich dachte dann, dass er den ganzen Tag geschlafen hätte und deswegen keine Zeit hatte mir zu schreiben. Jedenfalls kam ich dann bei ihm an und sah im Wohnzimmer mehrere leere Bierflaschen auf dem Tisch stehen. Ich hab ihn dann gefragt was das soll und er meinte, dass seine beste Freundin und ihr Freund mittags spontan vorbei gekommen und dann bis abends geblieben wären. Super, wieder das alte Spiel. Ich muss mich schon Tage vorher ankündigen, aber Madame kann spontan vorbei kommen. Ich war dann etwas angepisst, vor allem, weil er sich ja auch nicht bei mir gemeldet hatte, ich meine, ne Sms hätte er ja ruhig schreiben können, auch wenn er Besuch hatte. Mein Freund war dann den restlichen Abend etwas komisch, Sonntag auch teilweise. Abends haben wir dann bei ihm das EM-Finale gesehen und sind danach noch mit ein paar Leuten in die Stadt gezogen. Mein Süßer hatte auch wieder leicht einen sitzen (auch wenn er das abgestritten hat) und war auf einmal wieder total lieb und anhänglich. Naja. Hatte jedenfalls nicht den Eindruck dass irgendwas nicht in Ordnung ist. Gestern ist dann was Komisches passiert. Also ich hatte ihm schon öfters gesagt, dass er sich mal im Studivz bzw. MeinVz anmelden soll, damit wir da schreiben können und so. Wollte er aber nie, weil er das blöd findet, also die Plattform an sich. Gestern hatte ich n bißchen Langeweile und habe im Studivz ein paar Seiten durchgestöbert, u.a. habe ich mir auch die Seite von seiner besten Freundin angesehen. Tjoa, da gucke ich so in ihrer Freundesliste und wen sehe ich... meinen Freund!! Ich saß da wirklich mit nem rieeeeesigen Fragezeichen über dem Kopf und dachte nur "HÄÄÄÄÄ?". Vor allem stand dort, dass er schon seit über 2 Wochen dort angemeldet sei.. Und er hat mir weder davon erzählt noch mir ne Freundschaftseinladung geschickt. Fand ich schon sehr merkwürdig. Habe ihm dann dort auch direkt ne Nachricht geschickt von wegen "Interessant, wen man hier so alles findet.", abends schrieb er mir dann zurück "Ja echt, wen denn?"  Wie lustig. Habe dann auch nicht mehr geantwortet. Heute morgen bekam ich von ihm eine Sms, ganz normal, wie es mir geht und bla. Ich habe ihn dann mal direkt gefragt warum er mir nicht erzählt hat, dass er sich im Studivz angemeldet hat und auf einmal wurde er voll pampig, von wegen ob er mir denn alles erzählen müsste. Ich habe dann geschrieben, dass er sich gar nicht so angegriffen fühlen muss, aber dass ich mich eben gewundert habe, dass er mir das verschwiegen hat, warum auch immer. Tjoa und dann meinte er mit einem Mal, dass wir am Wochenende mal reden müssten. Ich habe mir dann schon gedacht, dass da wieder irgendwas im Busch ist und meinte, dass ich damit nicht bis zum Wochenende warten will. Mal so nebenbei, eigentlich waren wir für morgen verabredet, denn wir haben heute unser Halbjähriges, aber heute ist ja Dienstag und da geht er zum Fußball, was natürlich wichtiger ist, kein Kommentar. Naja und dann rückte er damit raus, dass er wieder alleine sein will, dass er keine Freundin mehr haben will und dass das aber rein gaaaar nichts mit mir zu tun hat.  Also quasi das gleiche Thema wie damals. Nur dass sich das diesmal alles etwas krasser anhörte, also er meinte mehrmals zu mir, dass wir zwar nochmal darüber reden könnten (wie gnädig, ist das eigentlich normal, dass man sowas alles nur per SMS diskutiert??), aber das an seinem Entschluss nichts mehr ändern würde. Zack, das Messer direkt in die Brust. Ich verstehe das einfach alles nicht. Abgesehen von den kleinen Zickereien lief es wirklich wieder besser in der letzten Zeit, das habe ich ihm heute auch gesagt, bzw gefragt ob er das auch so sieht, aber er hat irgendwie nicht direkt darauf geantwortet. Er meinte, er würde sich wohler fühlen wenn er keine Freundin mehr hätte. Wie kann er sowas nach nem halben Jahr sagen? Mir ging's schon wieder richtig dreckig vorhin, habe dann noch mit meiner Mom darüber gesprochen und sie wurde auch richtig sauer, weil sie sein Verhalten total unmöglich findet. Sie meinte auch, ich solle mir überlegen ob ich ohne ihn nicht besser dran wäre. Vielleicht hat sie ja Recht, zumindest ein kleines bißchen, ich lasse mir wirklich einiges von ihm gefallen ohne aufzumucken, aber ich habe ihn eben einfach so gerne. Er ist der erste Mensch, dem ich gesagt habe, dass ich ihn liebe und ich meine es auch so. Ich will ihn einfach nicht verlieren, weil er mir so viel Halt gibt.
Ich habe ihm jedenfalls gesagt, dass ich dann morgen abend zu ihm kommen werde, denn so einfach lasse ich mich nicht abspeisen. Ein kleines Fünkchen Hoffnung habe ich, dass es so wird wie beim letzten Mal, also dass er sich wieder einkriegt und wir uns versöhnen, aber irgendwie glaube ich nicht mehr daran. Es tut nur so verdammt weh, von heute auf morgen sagt er mir sowas.
Ich bastel jetzt noch ein bißchen an dem Layout und lenke mich ab.. zum Glück muss ich nachher arbeiten.

<3

1.7.08 17:01
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


pinkglamor / Website (3.7.08 12:33)
Hey Süße!!
Das tut mir voll leid, dass der sowas mit dir macht...
Also ich würde dir auch gerne Mut zusprechen, aber ich glaube ich muss deiner Mama irgendwie Recht geben...
Also ich würde natürlich eigentlich auch sagen: Kämof um ihn, lass ihn nicht einfach gehen...
Aber so wie sich das bei dir anhört, glaube ich fast, dass seine beste Freundin dahinter steckt. Also ich will dir nicht weg tun, mit dem was ich hier schreibe, aber bei 2 meiner Ex Freunde war das genau so... die olle beste Freundin konnte immer da sein, alles von ihm haben und es war egal wie dreist und scheiße sie war. Ich hingegen musste immer hinten an stehen... und was war das Ende von allem?!
Der eine hat schluss gemacht um mit der dummen zusammen zu sein und der andere hat das selbe gemacht. Nur den "Anstand" gehabt 2 Monate zu warten... wenn man das so nennen kann...
Also ich will dich echt nicht damit verletzen oder deinem Freund etwas unterstellen, denn ich kenne dich ja nur übers Inet und ihn nur aus deinen Erzähungen, aber wenn es dir so weh tut, wenn es um diese beste Freundin geht und du da nicht "locker" bleiben kannst, dann ist das mit Sicherheit dein Unterbewusstsein was aufschreit und dich warnen will.
Ich hoffe echt dass das jetzt nicht fies klang oder so. Denn ich würde mir wiklich für dich wünschen, dass sich das alles wieder einränkt. Aber das hört sich irgendwie nicht so an.
Hoffentlich fühlst du dich bald wieder besser,
LG, die Glami.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de